Heinrich-Kromer-Schule



Niederurseler Landstraße 60
60439 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 212 34287
Fax: +49 (0)69 212 32752

 

 

Das Zertifikat "Bewegungsfreudige Schule"

 

erhielt die Heinrich-Kromer-Schule bereits

 

im Jahr 2000.

 

Das Engagement ist in diesem Bereich weiterhin

 

beständig.

Bewegte Schule

Ziel unserer Arbeit ist es, alle Kinder zur Bewegung zu motivieren und Freude am Sport zu vermitteln.

 

Für den Sportunterricht verfügen wir über eine Turnhalle und einen Bewegungsraum, die beide mit einer großen Anzahl an Geräten und Bewegungsmöglichkeiten ausgestattet sind.

 

Insgesamt regt das gesamte Schulgelände zur Bewegung an: unser Trimmpfad, eine Kletterlandschaft, 2 große Klettergerüste im Vorder- und Hinterhof, eine Kletterwand auf dem Weg vom Hort zur Turnhalle.
In den Pausen nutzen die Kinder weiterhin die Ballspielplätze, den Fußballplatz  und die Tischtennisplatten.
In der täglichen Bewegungszeit oder für den Sportunterricht stehen außerdem die Laufbahn, die Sprunggrube und die Spieltonnen mit Kleingeräten und Hockeyschlägern zur Verfügung.

 

Über das Jahr verteilt gibt es vielfältige Sportveranstaltungen:


Zum Beginn des Schuljahres gibt es im September den Lauf im Park um den See des Martin-Luther-King-Parks. Im Oktober folgt die Teilnahme am Mini-Marathon, im Februar findet ein Hockeyturnier statt, im März dann das Hallenturnfest für die 3. und 4. Klassen und im Mai gibt es für die ganze Schule ein Sport-und Spielfest für die 1. und 2. Klassen bzw. die Bundesjugendspiele für die 3. und 4. Klassen.

 

Ganzjährig gibt es ein kostenloses Leichtathletikangebot der TSG in unserer Turnhalle für die Kinder unserer Schule. Die TSG bietet zudem noch eine Tennis-AG an.